SUPERVISION

Kurz und knapp


Portrait

Meine Wurzeln liegen in der Pädagogik. Die Schwerpunkte meiner Arbeit lagen bisher in der ambulanten, stationären und offenen Jugendhilfe, im Ganztagesbereich der Schule, in der Elementarpädagogik sowie im Ferien-, Freizeit- und familienunterstützenden Bereich der Eingliederungshilfe. Ich lernte Systeme aufzubauen und zu entwickeln. Im Rahmen meiner Tätigkeiten ließ ich auf einem weißen Blatt Papier neue Einrichtungsbereiche entstehen und konzipierte neu geschaffene Bereiche. Dies beinhaltet Ideen zu konkretisieren, in der Praxis umzusetzen, zu erproben und wieder zu verändern. Im Rahmen meiner Arbeit stellte ich mich Herausforderungen, begleitete und bewältigte Krisen. Dies bot mir persönlich Möglichkeiten des Wachsens.

Meine langjährige Tätigkeit als Führungskraft in einer Sandwichposition hat meinen Blickwinkel zu den Themen Mitarbeiterführung und -fürsorge, Struktur, Verantwortlichkeiten, Chancen der Entwicklung und Grenzen der eigenen Position geschärft und bereichert. Das erste Führungskräftecoaching als Teilnehmerin leitete einen Wandel in meinem Leben ein. Einmal ein beruflicher Reset und durch Umwege wieder den eigenen Weg finden. Durch meinen Wechsel auf die Seite des Kostenträgers, Weiterbildungen im Beratungsbereich und persönlicher Entwicklung wurde mein Blickwinkel breiter. Ich habe berufliche Herausforderungen von unterschiedlichen Seiten kennengelernt. Und arbeite nun hauptberuflich als Trainerin und Beraterin in der Organisations- und Persönlichkeitsentwicklung.

Rückblickend ist mein bisheriger Weg vielfältig, facettenreich und voller Veränderung - immer in Bewegung sein und doch auch die Ruhe des Stillstandes genießen und zurückblicken. Das Leben ist für mich wie eine Fahrt mit dem Kajak im Wildwasser. Staustücke der Erholung, Strömungen der Bewegung und Walzen, die einen Kraft kosten, aufhalten aber auch stärker werden lassen. Beratung in diesem übertragenden Sinne, sehe ich als Technik, mit der Herausforderungen schaffbar werden. In meinem Handeln verbinde ich die Praxis und meinen theoretischen und wissenschaftlichen Hintergrund mit der Neugierde auf das Unbekannte.

Abseits der Arbeit finden Sie mich in der Natur, in den Bergen, sowie auf oder unter Wasser.

Mich fasziniert ...

Und mich zeichnet …
Offenheit, Agilität, Strukturiertheit, Flexibilität, Bedachtheit, Interesse an meinem Gegenüber, Ruhe, Humor, Einfühlungsvermögen und ein Blick für das Wesentliche aus.